VORTEILE DER STANDARDISIERUNG VON PRODUKTDATEN FÜR INDUSTRIE UND HANDEL

 

35,10,0,50,1
25,600,60,2,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,2,1,0,2,40,15,5,2,1,0,20,0,1
ETIM - Der internationale Standard
ETIM - Der internationale Standard
ETIM - Der internationale Standard
ETIM - Der internationale Standard
ETIM - Der internationale Standard
ETIM - Der internationale Standard

 

 

ERP / PIM / E-COMMERCE / PRODUKTKATALOGE

Der BMEcat®-Standard ist aktuell der am meisten akzeptierte Standard im E-Business. Unzählige bekannte Unternehmen wie z. B. American Express, AUDI, Bayer, BMW, Deutsche Bahn, Philips, Siemens, VISA und viele andere nehmen an der BMEcat®-Initiative teil.

 

 

 

 

VORTEILE DES ETIM-EINSATZES IN IHREM UNTERNEHMEN

 

Reduktion der Fehlerkosten

Falsche Bestellungen werden auf ein Minimum reduziert und mit der Reduzierung der Fehlerkosten können direkte Einsparungen erfolgen.

 

Steigerung der Effizienz in der Kommunikation (interne sowie externe)/ Bessere Optionen für Automation

Standardisierte, automatisierte, direkte und effiziente Verarbeitung in den eigenen Prozessen und Systemen wird ermöglicht. Es sind weniger Aktionen notwendig und ein schnelleres Handeln ist möglich. Zeit wird gewonnen und Einsparungen können somit realisiert werden.

 

Verlässliche und bessere Information für den Kunden

Aktuelle, vollständige und korrekte Produktdaten werden Teil Ihrer gesamten Wertschöpfungskette. Höhere Qualität, besserer Service und weniger Fehler – zum Vorteil Ihrer Kunden.

 

Bessere Logistik

Neben niedrigeren Fehlerkosten ist eine Verringerung der Kosten für Lagerhaltung und Bestellwesen möglich.

 

Wieder(Mehrfach)verwendung

Die Produktdaten werden nur einmal erfasst und können mehrfach an veschiedenen Orten und in unterschiedlichen Systemen wiederverwendet werden. Es wird ein effizientes Management der Produktinformationen und der Produktdatenbank erreicht.

 

Effizienter Informationsfluss

Die Produktdaten werden nur einmal durch den Hersteller spezifiziert und

... werden in einem Standardformat abgebildet (erfasst)

... werden von allen Teilnehmern der Wertschöpfungsketter in gleicher Ausprägung und mit gleichen Inhalten genutzt

... der Datenaustausch (Distribution der Produktdaten) basiert auf identischen Produktdaten – von und zu den Lieferanten.

Produktinformationen aus einer einzigen Quelle – immer aktuell, korrekt und vollständig.

 

Optimierung von Multichannel-Publishing

Die Daten sind medienneutral und können in verschiedenen Medien publiziert werden, sowohl in Print-Medien (Kataloge) als auch auf allen Online-Kanälen (E-Commerce, Mobile Apps). Das spart Zeit, weniger Korrekturschlaufen sind zu durchlaufen und das führt direkt zu niedrigeren Produktionskosten.

 

Optimierung durch Standard-Schnittstellen

In Zukunft werden nur noch wenige Schnittstellen-Standards für den Datenaustausch der Produktdaten benötigt. Permanente teure Systemanpassungen in der Realisation neuer Anforderungen werden nicht mehr benötigt.

 

1:1 Marketing

Sie haben die Option, auf Ihre Zielgruppen abgestimmte Informationen zusammenzustellen. Damit wird ein One-to-One-Marketing möglich. Einheitliche Produkteigenschaften können mit spezifischen und einzigartigen Marketing-Inhalten (Alleinstellung anstrebend) erweitert werden.

 

Effizientes Reporting

Die Klassifikation macht statistische Analysen möglich. Umsatzzahlen und Strategieentwicklung auf Basis von Produktklassen sind möglich.

 

ETIM STABSSTELLE SCHWEIZ

Genossenschaft Elektro Datenbank Schweiz ELDAS
Ramsteinerstrasse 30
CH-4052 Basel
Schweiz

KONTAKT

M: info@eldas.ch
T: +41 61 385 98 58
F: +41 61 385 98 48

Logo ELDAS

Free Joomla! template by L.THEME